Kinderchortag am 26. August 2018

Mitmachen beim Kinderchortag

Chorverband Main-Kinzig bietet am 26. August mehrere Möglichkeiten

 

GELNHAUSEN. Der Chorverband Main-Kinzig wird sein Chorfestival in Gelnhausen, das am Freitag, 24. August beginnt,  am Sonntag, 26. August, mit einem Nachmittag der Kinderchöre beschließen.

Kinderchöre des Verbandes haben mehrere Möglichkeiten:

Sie können sich beim Kinderchorsingen ab 14 Uhr auf der Bühne der Gelnhäuser Stadthalle präsentieren.

Interessierte Kinder  im Grundschulalter (auch  einzeln/mit und ohne Chorzugehörigkeit) haben zudem die Chance, bei einem Kooperationsprojekt des Chorverbandes mit dem Horbacher Kinderchor aktiv mitzuwirken.  Exklusiv für dieses Festival wird in Horbach von Chorleiterin Christel Stolle das  Kindermusical „Die Götterolympiade“ einstudiert. Das Stück beinhaltet eine vergnügliche Reise ins alte Griechenland und in den Olymp, wo Göttervater Zeus einen Wettbewerb – die erste Olympiade – ausruft.

Die „Götterolympiade“ wird am Sonntag, 26. August, zum Abschluss des Chorwochenendes in der Stadthalle Gelnhausen aufgeführt. Das Betreuerteam des Horbacher Kinderchores kümmert sich um die Dekoration und die Kostüme, die mit den Kindern gemeinsam entwickelt und genäht werden. Chorleiterin Christel Stolle ist im Chorverband Main-Kinzig für die Kinder- und Jugendarbeit zuständig.

 Die Teilnahme an diesem Projekt ist kostenfrei.

Geprobt wird mit Christel Stolle mittwochs von 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr im Probensaal des Gasthauses Schaffrath (Dorfstraße 25, Freigericht-Horbach). Kostenfreie Anmeldungen dafür sind ab sofort und noch bis spätestens Ende  April möglich. Anmeldungen für das Kinderchorsingen sind ebenfalls bei Christel Stolle oder in der CVMK-Geschäftsstelle möglich. Infos, Kontakt: Christel Stolle  (Tel. 0179 5419745, christelstolle@gmx.de), CVMK-Geschäftsstelle (Tel. 06050/7610, k.ritter@chorverband-main-kinzig.de)

Zurück